G-AHR - aus dem Bildungsgang

Computer vs. Gehirn

Selbstverständlich gibt es auch im Bildungsgang Gesundheit immer wieder Möglichkeiten für Exkursionen. Im Rahmen des Themas “Anatomie“ haben wir deshalb die Ausstellung im LWL-Museum über das Gehirn besucht. Mit einer bunten Auswahl zahlreicher Exponate wurden dort die Gehirnstrukturen des Menschen, die unterschiedlichen Gehirne von Tieren und die Entwicklung von künstlicher Intelligenz anschaulich dargestellt. Mit viel Gelächter haben wir die Einschätzungen des Computers wahrgenommen. Einige unserer Mitschüler waren plötzlich 36 Jahre alt und unsere Lehrerin Frau Roes schaffte es mit einem großen Grinsen auf 16 Jahre. Wir probierten viele Sinnesexperimente und staunten über die möglichen optischen Täuschen, die uns die Selbstexperimente im Museum ermöglichten.

Rasmus, Schüler des Beruflichen Gymnasium Gesundheit

Zurück