Die Bildungsgänge am AFB im Überblick

Berufliches Gymnasium Abitur

  • Ziel: "Allgemeine Hochschulreife" (Abitur).
  • Voraussetzung: Fachoberschulreife mit dem Qualifikationsvermerk für die gymnasiale Oberstufe (FOR+Q)
  • allgemeine Informationen: Das berufliche Gymnasium

Fachschulen Berufsabschluss +

  • Ziel: berufliche Weiterbildung/ Berufsabschluss
  • Voraussetzung: siehe einzelne BG

Fachoberschulen Fachhochschulreife

  • Ziel: Fachhochschulreife (FHR)
  • mind. mittlerer Schulabschluss (FOR)
  • je nach Voraussetzung ein- oder zweijährig

Zweijährige Berufsfachschule Fachhochschulreife

  • Ziel: Fachhochschulreife (schulischer Teil)
  • Voraussetzung: mind. Mittlerer Schulabschluss (FOR)

Einjährige Berufsfachschule H10 | FOR+

  • Ziel:  (B1) Hauptschulabschluss nach Klasse 10
    oder (B2) mittlerer Schulabschluss (FOR) ggf. Q-Vermerk
  • Voraussetzung:
    (B1) Erfüllung der Vollzeitschulpflicht oder Hauptschulabschluss nach Klasse 9
    (B2) Hauptschulabschluss nach Klasse 10 ggf. auch die Fachoberschulreife

Zweijährige Berufsfachschule Berufsabschluss +

  • Ziel:  Berufsabschluss nach Landesrecht | Mittlerer Schulabschluss (FOR) ggf. Q-Vermerk
  • Voraussetzung: mind. Hauptschulabschluss

Ausbildungsvorbereitung (HS9)

  • Ziel: Berufliche Orientierung und Hauptschulabschluss (nach Klasse 9)
  • Voraussetzung: Erfüllung der Schulpflicht in der Primarstufe und der Sekundarstufe I

Duales System/ Berufsschule Berufsabschluss +

  • Ziel:  Berufsabschluss nach Landesrecht | versch. schulische Abschlüsse mögl.
  • Voraussetzung:
    • Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungsbetrieb im Friseurhandwerk
    • Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht