1-jährige Fachoberschule (C3)

im Fachbereich Ernährung und Hauswirtschaft

Ihr Ziel

  • Fachhochschulreife
  • Vertiefte berufliche Kenntnisse in der Fachrichtung Ernährung und Hauswirtschaft

Ihre Perspektiven & Weiterbildungsmöglichkeiten:

In dem einjährigen Bildungsgang der "Fachoberschule Gesundheit und Soziales" werden vertiefte berufliche Kenntnisse in Verbindung mit der Fachhochschulreife vermittelt.

Ihre Perspektiven:

  • Studium an einer Fachhochschule: alle Fachrichtungen sind möglich
  • Studium des Lehramts für Berufsschulen mit dem Schwerpunkt Ernährungslehre / Oecotrophologie (in Niedersachsen)

Organisation

  • Dauer der Ausbildung: 1 Jahr
  • vollzeitschulisch

Aufnahmevoraussetzungen

  • mittlerer Schulabschluss (FOR)
  • und Nachweis einer abgeschlossenen einschlägigen Berufsausbildung
    oder einer gleichwertigen Vorbildung nach Maßgabe der Verwaltungsvorschriften - sprechen Sie uns dazu gerne an!

Neben den formalen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Interesse an gesundheits- und ernährungsspezifischen Fragestellungen
  • Bereitschaft und Freude am Lernen und Arbeiten mit Menschen

Haben Sie - nachdem Sie alle Informationen gelesen haben -  noch Fragen?
Vereinbaren Sie einen Telefontermin per Mail

Überwiegend arbeiten auch wir derzeit aus dem HomeOffice. Falls Sie mich telefonisch erreichen möchten, schreiben Sie mir kurz eine Mail und ich rufe Sie schnellstmöglich zurück bzw. wir vereinbaren per Mail einen geeigneten Termin für ein Telefonat.

Herr Hoenig

Abteilungsleitung (Anlage C3)

Fachoberschule

Sprechzeiten: Mi | 09:45 – 10:30 Uhr und nach Vereinbarung | Raum KE14 (Kreuzviertel)

Telefon: 0251-392904-80 (Büro Kreuzviertel)
Fax: 0251 - 39 29 04-49
E-Mail: