Willkommen am Anne-Frank-Berufskolleg!

Informationen zur aktuellen Schulschließung, Stand 27.03.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Ausbilderinnen und Ausbilder!

Seit Montag, 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien sind alle Schulen durch die Landesregierung NRW geschlossen worden.

Für unser Berufskolleg gilt:

  • Die Lehrkräfte nehmen Kontakt zu ihren Schülerinnen und Schülern auf und informieren sie immer aktuell über alle wichtigen Regelungen (ggf. auch über neue Hinweise zum Prüfungsverfahren).
  • Für Schülerinnen und Schüler in der dualen Ausbildung gilt, dass sie ihrer Ausbildung ausschließlich in den Betrieben nachgehen. Im Hinblick auf anstehende Prüfungen werden sie mit Aufgaben unterstützt.
  • Praktika finden nicht mehr statt.
    Ausgenommen von dieser Regelung sind die Berufpraktikant*innen und Studierende der Praxisintegrierten Ausbildung in der Fachschule für Sozialwesen bzw. im Beruflichen Gymnasium sowie die Schüler*innen in der FOS11, soweit es die Bedingungen in den Praktikumsstellen zulassen.
    Durch evtl. nicht (vollständig) absolvierte Praktika werden keine Nachteile entstehen!
  • Alle anderen Schülerinnen und Schüler erhalten Aufgaben, die sie zuhause bearbeiten.
  • Klausuren werden in der Schließungszeit bis Ostern nicht geschrieben.
  • Die Abiturprüfungen sind verschoben worden, sie beginnen jetzt am 12.05.20. Die Termine finden Sie unter der unten angegebenen URL.
  • Neu: Die Prüfungen in den Berufsfachschulen, Fachschulen und der Fachoberschule werden verschoben. Sie beginnen jetzt frühestens am 05.05.20. Die Klassenleitungen informieren alle Schüler*innen über die genauen Termine.
  • Neu: Das Schulministerium wird voraussichtlich am 15.04.20 darüber informieren, wie der Schulbesuch nach den Osterferien geregelt werden soll. Ab dem 16.04.20 finden Sie dann hier Hinweise zu unseren Planungen.

Die Sekretariate sind in den Osterferien von. 9.00 – 12.00 Uhr geöffnet. Aus Gründen des Infektionsschutzes bitten wir aber darum, per Telefon oder E-Mail Kontakt aufzunehmen und für einzureichende Unterlagen den Briefkasten an der Schule zu nutzen. 

Die Schulsozialarbeiterinnen sind per E-Mail erreichbar (afb-sozialarbeit@afb-ms.de). Frau Große-Hundrup ist ab dem 16.04.20 wieder während der üblichen Dienstzeiten per Mail (grossehundrup@jaz-muenster.de) und auch telefonisch (0177 - 42 39 431) erreichbar.

Weitere Informationen finden Sie auch unter: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html


Mit freundlichen Grüßen!

K. Kietzmann, Schulleiterin

Beratungsangebote

Die Corona-Pandemie verlangt uns viel ab. Durch das Kontaktverbot treffen wir häufig Familienmitglieder, Freundinnen und Freunde, wichtige Gesprächspartner/innen nicht mehr. Gleichzeitig müssen wir viele neue Herausforderungen im alltäglichen Miteinander bewältigen. Das ist oft nicht einfach. Manchmal kann ein Rat oder ein Gespräch mit einer außenstehenden Person hilfreich sein.

Wir haben hier die Kontaktdaten verschiedener Beratungsstellen aufgelistet, an die Sie sich unkompliziert wenden können!

Anmeldung

Der erste Anmeldungszeitraum für unsere Bildungsgänge ist vorüber.
Informieren Sie sich bitte regelmäßig bei "Schüler-Online" über den Stand Ihrer Anmeldung.
Ab dem 25.3.2019 können Sie sich für noch freie Plätze am Anne-Frank-Berufskolleg über "Schüler-Online" anmelden.
Link zu "Schüler-Online"

Neues aus dem Schulleben

Neues aus dem Schulleben