• AFS1.jpg
  • AFS2.jpg
  • AFS3.jpg

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann zu Gast am Anne-Frank-Berufskolleg

Wie geht es mit den Pflegeberufen weiter? Wie soll die drohende Pflegekatastrophe verhindert werden? Wie soll der Zugang zum Medizin-Studium geregelt werden? Welchen Wert haben Handwerksberufe?

Das waren die Fragen der Schülerinnen und Schüler an den zuständigen Minister. An der Diskussionsrunde zur „Zukunft der Arbeit“ nahmen drei Klassen aus verschiedenen Bildungsgängen teil.

Bereits zum zweiten Mal wurde den Schülerinnen und Schülern des beruflichen Gymnasiums Gesundheit am Anne-Frank-Berufskolleg vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) die Möglichkeit geboten, einen Sanitätshelferschein zu erlangen. Hervorragend von dessen Fachkräften ausgebildet bestanden die Schülerinnen und Schüler die Abschlussprüfung erfolgreich. Demnächst sind die neuen Sanitätshelfer ehrenamtlich bei Großveranstaltungen wie Stadtfesten, Sportveranstaltungen und Konzerten in Münster anzutreffen, um verletzten und hilfsbedürftigen Menschen eine kompetente Erstversorgung zu ermöglichen.

   

Kontakt  

Anne-Frank-Berufskolleg

Manfred-von-Richthofen-Str. 39

48145 Münster

T 0251 - 39 29 040

F 0251 - 3929 04 49

E Mailadresse

oder info@anne-frank-berufskolleg.de

Öffnungszeiten:

Mo-Do 7.30-11.45 Uhr
        12.45-15.15 Uhr
Fr       7.30-11.45 Uhr
        12.45-13.30 Uhr

Lageplan